Weiter zum Inhalt
Mädchen spielt mit Vater im Park
Junger Vater mit schlafendem Baby
Opa mit Baby
Vater mit Kleinkind auf Schulter
Vater mit Junge am See
Vater gibt Kind einen Kuss
Familie paddelt im Kanu auf Fluss

Unsere Adressdatenbank …

… zeigt Ihnen, wo Sie in Nieder­sachsen familien­freundliche Angebote finden können. Mehr ...

Equal Care auch in der Krise: djb fordert die zügige Umsetzung des "Vaterschaftsurlaubs"

Der Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb) kritisiert, dass die zweiwöchige bezahlte Freistellung von Partner*innen nach der Geburt entgegen der ursprünglichen Ankündigung der Bundesregierung und entgegen der Vereinbarung im Koalitionsvertrag nicht bis Ende des Jahres 2022, sondern nach Auskunft des Bundesfamilienministeriums erst ab dem Jahr 2024 umgesetzt werden soll. Mehr ...

Niedersächsisches Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle": Väter und Armutsgefährdung

Das Niedersächsische Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" lädt zum siebten Online-Fachgespräch in der Veranstaltungsreihe "Wie geht es weiter für Väter und Familien nach der Corona-Pandemie?" ein. Am 13. Dezember 2022 steht das Thema "Väter und Armutsgefährdung" im Mittelpunkt. Britta Kreuzer, Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Soziale Brennpunkte Niedersachsen e.V., wird den Escape Room "Findet das Ding von Dani" zu Lebenslagen von Familien in Armut vorstellen. Mehr ...

Die Welt des Programmierens entdecken

Ein neues Angebot der AWO Familienbildung bietet Kindern von fünf bis sieben Jahren gemeinsam mit ihren Vätern die Möglichkeit, mit Hilfe einer Roboterbiene spielerisch die Welt des Programmierens kennenzulernen. Mehr ...

Bündnisdialog 2022: Aktive Vaterschaft - Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Bei der Veranstaltung der Lokalen Bündnisse für Familien am 16. Dezember 2022 wird das Thema "Aktive Vaterschaft" aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Referent zum Thema ist Dr. David Juncke, Vize-Direktor und Leiter Familienpolitik der Prognos AG. Mehr ...

Die Familienküche: digitale Plattform für Eltern rund ums Essen und Kochen mit Kindern

Steigende Lebensmittelpreise und Lebenshaltungskosten machen es für viele Familien schwerer, frische und vollwertige Mahlzeiten auf den Tisch zu bringen. In der Familienküche, dem Online-Angebot für Eltern rund ums Essen und Kochen mit Kindern der Sarah Wiener Stiftung und Barmer, finden sie alltagsnahe Tipps, um beim Kochen Geld zu sparen und zugleich gut zu essen. Mehr ...

Bald Papa? Dann mal los!

Das Projekt "Bald Papa?" ist ein Angebot zum Erfahrungs- und Informationsaustausch für werdende Väter in der Stadt und Region Hannover. Der Projektträger mannigfaltig e.V. bietet die kostenfreien Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnerinnen und -partnern an. Es geht um die Themen, die werdende Väter bewegen: Wann ist ein guter Zeitpunkt, um Elternzeit zu nehmen? Wie sorge ich für meine Partnerin und für mich selbst in der Zeit vor, während und nach der Geburt? Mehr ...

#einetrachtliebe - Sozialministerium startet Social Media Kampagne

Unter dem Hashtag #einetrachtliebe hat das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung eine digitale Kampagne zum Thema "Gewaltfreie Erziehung" gestartet. Vielen Eltern und Bezugspersonen von Kindern sind die Rechte von Kindern auf gewaltfreie Erziehung zwar bewusst. Dennoch kommt Gewalt in unterschiedlichster Form als Erziehungsmittel noch vor. Mehr ...

Kooperationsprojekt "Stark": Hilfe für Paare in der Krise und Trennungsfamilien

Schnelle und kompetente Online-Hilfe finden Paare in der Krise und Trennungsfamilien auf der Website des Kooperationsprojekts "Stark": Die Website wendet sich an Paare, Eltern sowie Kinder und Jugendliche. Sie bietet umfangreiche Informationen zu den Themen Beziehungskrise und Trennung – kostenfrei, umfassend, übersichtlich und alltagsnah. Mehr ...

Rollenverteilung in Familien: Väter 2021 deutlich häufiger erwerbstätig als Mütter

Der Mikrozensus als größte jährliche Haushaltsbefragung der amtlichen Statistik ermöglicht es einen Blick auf die Lebensverhältnisse von Familien in Niedersachsen zu werfen und sich die Erwerbstätigkeit von Eltern genauer anzusehen. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) mitteilt, nahmen im Jahr 2021 Väter (86,0%) deutlich häufiger am Erwerbsleben teil als Mütter (67,4%). Mehr ...

Startklar in die Zukunft: Stiftung "Familie in Not" bezuschusst gemeinschaftliche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche

Im Rahmen des Sonderfonds "Startklar in die Zukunft" schwächt die Stiftung "Familie in Not" die psychosozialen Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche durch Teilnahme an gemeinschaftlichen Aktivitäten ab. Zuschüsse aus dem Sonderfond - auch für Maßnahmen, die bis zum 30. Juni 2023 beendet sind - können noch bis zum 31. Dezember 2022 beantragt werden. Mehr ...

Aus dem Sozialministerium

Die Social Media Kampagne #EineTrachtLiebe des Niedersächsischen Sozialministeriums richtet sich an Mütter und Väter und liefert wertvolle Tipps rund um das Thema Erziehung, außerdem Beratungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche. Mehr ...

Familienerholung in Niedersachsen

Damit auch Familien mit geringem Einkommen Kraft und Energie für den Alltag schöpfen können, fördert das Land Niedersachsen Familienurlaub und Familienfreizeiten.

Startklar in die Zukunft

Alleinerziehende und Familien mit mindestens zwei Kindern, die in Niedersachsen wohnen, können Zuschüsse beantragen, wenn die Kinder an gemeinschaftlichen Aktivitäten teilnehmen möchten. Dazu gehören zum Beispiel Jugend- und Ferienfreizeiten, Klassen- und Kita-Fahrten oder Kursgebühren für Musik- und Kunstschulen oder Kurse der VHS und Familienbildungsstätten. Übernommen werden können auch Mitgliedsbeiträge für Sport- und Musikvereine oder Material und Ausrüstung für die Teilnahme an den Angeboten. Eltern können auch Zuschüsse zu Betreuungskosten erhalten. Das Angebot kann wahrgenommen werden, sofern kein anderer Träger zuständig ist. Es gelten Einkommensgrenzen.

Die Landesstiftung "Familie in Not" mildert im Rahmen des Sonderfonds "Startklar in die Zukunft" mit der Förderung die psychosozialen Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche. Alle Informationen im Niedersächsischen Landesportal

Aktionen und Termine

In unserem Terminkalender finden Sie Aktionen und Angebote für Väter mit Kindern sowie Seminare und Fortbildungen für alle, die an Väterarbeit interessiert sind.

Newsletter

Das niedersächsische Väterportal informiert mit einem kostenfreien Newsletter über aktuelle Meldungen, Termine und Tipps rund um den Väteralltag. Er informiert regelmäßig über die Arbeit des Landesarbeitsforums "Aktive Vaterrolle" und über die Netzwerkarbeit für Väter. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum Newsletter!

Im Fokus: Flucht aus der Ukraine

Gesellschaftliche Solidarität stärkt Menschen in Not - das zeigt sich im Moment wieder beson­ders deutlich in der großen Hilfsbereit­schaft für Menschen, die auf der Flucht aus der Ukraine sind und auch in Niedersachsen Aufnahme finden. Im Niedersächsischen Landesportal finden alle Menschen, die Fragen haben, Unterstützung suchen oder helfen möchten, Informationen dazu. Fachkräfte der Familienarbeit und andere Interessierte können weitere aktuelle Informationen zum Thema Flüchtlingsfamilien auf unserer Website finden.