TV-Tipp: Getrennt leben, gemeinsam erziehen

23. April 2018

Nach einer Trennung regeln die meisten Elternpaare den Umgang mit den Kindern einvernehmlich. In strittigen Fällen entscheidet das Familiengericht, wo und wie die Kinder leben sollen. Bisher ist dabei das Residenzmodell die Regel: Die Kinder leben hauptsächlich bei Mutter oder Vater und haben regelmäßigen Umgang mit dem anderen Elternteil. Kritiker sehen damit die Möglichkeit des intensiven Kontakts vor allem von Vätern zu ihren Kindern gefährdet. Sie plädieren stattdessen für das Wechselmodell, bei dem die Kinder gleichermaßen bei Mutter und Vater leben. Die Sendung "Getrennt leben, gemeinsam erziehen - Das Recht aufs Kind" greift diese Diskussion auf. Termin: Sendung Fakt ist!, MDR, 23. April 2018, 22.05 Uhr. www.mdr.de

Seifenkistenrennen in Osnabrück

20. April 2018

Am Himmelfahrtstag lädt das Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink in Osnabrück Interessierte im Alter von 8 bis 88 Jahren zum Seifenkistenrennen ein. Das Motto der Rennveranstaltung lautet "Mutige Kids in heißen Kisten" und "Dabei sein ist alles! Spiel, Spaß, Sport und Sonnenschein!". In unterschiedlichen Rennklassen geht es um Ehre, Punkte und Pokale! Wer keine eigene Seifenkiste besitzt, kann sich ein Renngefährt aus dem Fahrzeugpool des GZ Ziegenbrink ausleihen. seifenkistenrennen-os.de

Workshop zur Öffentlichkeitsarbeit für Frühe Hilfen - Materialien zur Elternansprache

17. April 2018

Fruehe-Hilfen_Materialien-Elternansprache_PlakatDas Nationale Zentrum Frühe Hilfen bietet Ländern und Kommunen ein umfassendes Maßnahmenpaket mit Materialien zur Elternansprache und Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit vor Ort. Im Mittelpunkt eines Workshops, der am 08. Juni 2018 in Kassel stattfindet, stehen die individuellen Fragen zum Einsatz dieser Materialien und Maßnahmen. Gemeinsames Ziel ist, Eltern noch besser zu erreichen, die Angebote Früher Hilfen bekannter zu machen und weitere Zugänge in das Netzwerk Frühe Hilfen insbesondere für schwer erreichbare Eltern zu schaffen, z.B. über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die bke-Onlineberatung. Anmeldeschluss: 02.05.2018. Mehr ...

'Achtung - Väter - Los' 2018:
Fortbildungen und interkulturelle Väterarbeit

Achtung-Väter-Los-2018Das Projekt "Achtung - Väter - Los" von mannigfaltig e.V. - Institut für Jungen- und Männerarbeit - wird mit thematisch gezielten Angeboten zur Väterarbeit in 2018 neu aufgelegt. Durch Teamfortbildungen werden Fachkräfte sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren unterstützt, die Väterarbeit in ihrer Einrichtung konzeptionell verankern möchten. Unter dem Titel "Baba, Dad und Papa - vielfältige Begegnungen zwischen Vätern mit unterschiedlichen Wurzeln" können auch interkulturelle Väterabende als direkte Form der Väterarbeit im Rahmen des Projekts gebucht werden. Interessierte Einrichtungen und Träger im Land Niedersachsen können sich bis zum 15. Juni 2018 bewerben. Mehr …

Stellenausschreibung Männerbüro Hannover

11. April 2018

Maennerbuero-Hannover_LogoDas Männerbüro Hannover e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine branchenerfahrene Persönlichkeit als Geschäftsführer bzw. Geschäftsführerin. Mehr dazu im Stellenangebot.

Die Mehrheit der Kinder wächst mit Geschwistern auf

10. April 2018

Destatis-Statistisches-Bundesamt_LogoIm Jahr 2016 lebten 81 Prozent der zehnjährigen Kinder in Deutschland mit Geschwistern zusammen in einem Haushalt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Tages der Geschwister am 10. April 2018 mitteilt, wächst damit ein Großteil der Kinder mit mindestens einer Schwester oder einem Bruder auf. Mehr …

Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Niedersachsen

4. April 2018

boys-day-girls-day_LogoDer nächste Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Niedersachsen findet am 26. April 2018 statt. Der Aktionstag soll Jugendlichen Gelegenheit geben, geschlechteruntypische Berufe zu erkunden. Sie können an Aktionen in Betrieben, Hochschulen, Einrichtungen und ihrer Schule teilnehmen, neue Berufswege entdecken und Einblicke in den praktischen Arbeitsalltag gewinnen. Mädchen haben so die Möglichkeit Berufe in Technik und Naturwissenschaft kennen zu lernen, Jungen können ihre Talente in sozialen und Care-Berufen entdecken. Bundesweit finden an diesem Tag beim Girls'Day und Boys'Day Aktionen zur geschlechtersensiblen Berufswahl für Mädchen und Jungen statt. Infos unter www.girls-day.de und www.boys-day.de

Mit digitalen Ideen das Familienleben erleichtern

29. März 2018

Familienmitglieder aller Generationen tüfteln unterstützt durch Technologie-Fachleute gemeinsam an digitalen Ideen für ein gutes Familienleben: Diese Idee wurde vom Bundesfamilienministerium in Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Open Knowledge Foundation e.V. entwickelt. Entstanden sind daraus die FamilienLabore. Die eintägigen Workshops geben Familien die Chance, neue digitale Fertigkeiten zu erlernen und diese auch praktisch umzusetzen. Mehr …

Mein Papa kommt

27. März 2018

Mein-Papa-kommtGetrennt erziehende Väter oder Mütter nehmen für den regelmäßigen Umgang mit ihren Kindern oft weite Anfahrten und hohe Kosten auf sich. Das Besuchsprogramm "Mein Papa kommt" ermöglicht es diesen Elternteilen, die gemeinsame Zeit mit ihren Kindern in entspannter Atmosphäre zu verbringen. Das gemeinnützige Unternehmen Flechtwerk 2+1 vermittelt kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten für die Erwachsenen am Wohnort des Kindes. Über das bundesweite Netzwerk finden getrennt lebende Elternteile mit Kindern im Alter zwischen null und zehn Jahren ehrenamtliche Gastgeberinnen und Gastgeber. Mehr …

Handlungskonzept zur Väterpolitik

Handlungskonzept-Zukunftsorientierte-Vaeterpolitik_330pxDas Niedersächsische Sozialministerium hat in enger Zusammenarbeit mit dem Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" das Handlungskonzept "Zukunftsorientierte Väterpolitik in Niedersachsen" entwickelt. Das Handlungskonzept umfasst fünf relevante Handlungsfelder der Väterpolitik. Die darin beschriebenen Ziele und Maßnahmen sollen die Aufmerksamkeit für die Rolle der Väter in der Erziehung stärken und für mehr Akzeptanz in der Arbeitswelt sorgen. Das Handlungskonzept soll als fachliche Grundlage für die zukünftige Väterarbeit in Niedersachsen dienen. Mehr ...

Aktionen und Termine

ViN-Kalender_Ausschnitt

In unserem Terminkalender finden Sie Aktionen und Angebote für Väter mit Kindern sowie Seminare und Fortbildungen für alle, die an Väterarbeit interessiert sind.

Jetzt anmelden zum Newsletter 'Väter in Niedersachsen'!

Das niedersächsische Väterportal www.vaeter-in-niedersachsen.de informiert mit einem Newsletter über aktuelle Meldungen, Termine und Tipps rund um den Väteralltag. Der kostenfreie Newsletter wendet sich an aktive Väter, Fachkräfte der Väterarbeit und alle anderen Interessierten. Er informiert regelmäßig über die Arbeit des Landesarbeitsforums "Aktive Vaterrolle" und über die Netzwerkarbeit für Väter. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!