Öffentlichkeitsarbeit für Frühe Hilfen - Materialien zur Elternansprache

Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) bietet Ländern und Kommunen ein umfassendes Maßnahmenpaket mit Materialien zur Elternansprache und Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit vor Ort. Im Mittelpunkt des Workshops stehen die individuellen Fragen zum Einsatz dieser Materialien und Maßnahmen. Gemeinsames Ziel ist, Eltern noch besser zu erreichen, die Angebote Früher Hilfen bekannter zu machen und weitere Zugänge in das Netzwerk Frühe Hilfen insbesondere für schwer erreichbare Eltern zu schaffen, z.B. über das Elterntelefon der "Nummer gegen Kummer" und die bke-Onlineberatung.

Der Workshop wird gemeinsam mit dem Nummer gegen Kummer e.V. und dem Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. durchgeführt. Beide Kooperationspartner stellen auf der Veranstaltung ihre Beratungsangebote vor.

Eingeladen sind Landeskoordinierende Frühe Hilfen, Netzwerkkoordinierende Frühe Hilfen und Personen, die die Netzwerkkoordinierenden Frühe Hilfen bei der Umsetzung des Maßnahmenpakets unterstützen wollen, wie z. B. Fachkräfte Frühe Hilfen, Vertreterinnen und Vertreter aus Pressestellen und/ oder Politik.

Datum 08.06.2018
Ort Kassel
Anmeldeschluss 02.05.2018
Kosten Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.
Kontakt Sinus - Büro für Kommunikation
Tanja Marton
Telefon: 0221 / 272 25 51 27
E-Mail: tanja.marton@sinus-bfk.de
Programm/Anmeldung www.fruehehilfen.de
Veranstaltungsort Tagungszentrum "Haus der Kirche"
Wilhelmshöher Allee 330
34131 Kassel

… zur Übersicht

Weitere Angebote für aktive Väter

Weitere regelmäßige Angebote für Väter und Kinder in Niedersachsen finden Sie in unserer Rubrik Aktive Vaterschaft.

Weitere Fachveranstaltungen

Hinweise auf Fortbildungen und Fachveranstaltungen zu Themen wie beispielsweise Familie, Erziehung, Kinderbetreuung und frühkindliche Bildung finden Sie auf der Website Familien in Niedersachsen.