Väterprojekt 'Film ab!' zum Medienkonsum in Familien

21. August 2020

Vaetervideoprojekt-Film-abSie sind Vater und möchten sich als Drehbuchautor, Regisseur, Kameramann oder Schauspieler ausprobieren? Das Projekt "Film ab!" sucht Sie! Im Rahmen des Projekts sollen Videoclips mit Vätern zum Thema Medienkonsum in Familien produziert werden. Ziel ist es, Väter für einen achtsamen Umgang ihrer Kinder mit Tablet, Handy und TV zu sensibilisieren.

Das Projekt ist eine Kooperation zwischen dem Verband binationaler Familien, der Medienwerkstatt Linden und dem Koordinierungszentrum Frühe Hilfen – Frühe Chancen der Region Hannover.

Sind Sie neugierig geworden?

Interessierte melden sich bitte bei Abdurrahim Derya: abdurrahim.derya@redeaktion.de

zurück …

Weitere Infos und Anmeldungen:

Verband binationaler Familien und Partnerschaften
Regionale Geschäftsstelle Hannover
Charlottenstraße 5
30449 Hannover
Telefon: 0511 / 446 723
hannover@verband-binationaler.de

Projektflyer "Film ab!"

zurück …