Elterntalk Niedersachsen: Gesund aufwachsen – für alle Kinder gleich?

24. Mai 2019

Elterntalk-Niedersachsen_LogoEssen und Kleidung, ein Dach über dem Kopf, Bildung - was brauchen Kinder noch, um körperlich und emotional gesund aufzuwachsen? Benötigen Familien, die wenig Geld haben oder erst seit kurzem hier leben, dabei besondere Unterstützung? Über diese Fragen haben sich etwa 60 pädagogische Fachkräfte aus diversen Praxisfeldern und Moderatorinnen und Moderatoren des Projekts Elterntalk Niedersachsen am 22. Mai 2019 intensiv ausgetauscht. Die Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen (LJS) hatte zum "6. Interkulturellen Kaffeeklatsch" nach Hannover eingeladen. Mehr …

Niedersächsischer Rückgriffspakt: Unterhaltsvorschuss konsequenter zurückholen

14. Mai 2019

Rund 86.000 Kinder und Jugendliche profitieren derzeit in Niedersachsen vom Unterhaltsvorschuss. Diese Leistung streckt der Staat vor, wenn ein Elternteil den monatlichen Unterhalt für seine Kinder nicht zahlt. In Niedersachsen wurden im vergangenen Jahr 218,4 Millionen Euro an Alleinerziehende gezahlt. Steuergeld, das es nach dem Willen von Sozialministerin Carola Reimann zurückzuholen gilt. Damit das in Zukunft besser als bislang gelingt, unterzeichneten Land und kommunale Spitzenverbände heute den "Niedersächsischen Rückgriffspakt". Mehr …

Familienfreizeiten für Alleinerziehende: jetzt anmelden!

13. Mai 2019

vamv_LogoDer Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) bietet auch in 2019 wieder Familienfreizeit mit Bildungsangebot für Alleinerziehende an: im August in Bad Essen, im Oktober in Bad Zwischenahn. Die Kinder gestalten während des Seminars ihre Freizeit mit der Kinderbetreuung. Dazu gibt es gemeinsame Aktivitäten mit der ganzen Gruppe und Zeit, die den Familien zur freien Verfügung steht. Anmeldungen sind ab sofort möglich!

BVerfG: Ausschluss der Stiefkindadoption benachteiligt Kinder von unverheirateten Paaren

6. Mai 2019

Paragraphenzeichen_150pKinder, die in nichtehelichen Familien aufwachsen, werden durch den faktischen Ausschluss der Stiefkindadoption für unverheiratete Paare benachteiligt. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) sieht darin einen Verstoß gegen das allgemeine Gleichbehandlungsgebot und hat die zugrundeliegenden Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches für verfassungswidrig erklärt. Der Gesetzgeber muss nun bis zum 31. März 2020 eine Neuregelung treffen. Mehr …

Tag der gewaltfreien Erziehung: Kinder müssen gehört werden

30. April 2019

Deutscher-Kinderschutzbund_LogoZum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30. April 2019 fordert der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB), Kinder jeden Alters bei Anzeichen von Gewalt- und Missbrauchserfahrungen anzuhören und ernst zu nehmen. Der Tag der gewaltfreien Erziehung soll daran erinnern, dass die gesamte Gesellschaft die Verantwortung für das gewaltfreie Aufwachsen von Kindern trägt. Zudem soll er Eltern ermutigen, ihr Ideal einer gewaltfreien Erziehung Wirklichkeit werden zu lassen. Mehr …

MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen: Infoveranstaltungen für zugewanderte Eltern

25. April 2019

MigrantenElternNetzwerk-Nds_LogoDas MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen setzt sich dafür ein, dass sich die Bildungschancen der Kinder und Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Niedersachsen verbessern. Eltern nehmen dabei als Bildungspartner eine Schlüsselrolle ein. Für zugewanderte Eltern ist es nicht immer einfach zu verstehen, wie Kita und Schule in Deutschland funktionieren, was beachtet werden muss und welche Unterschiede es zum Heimatland gibt. Mehr …

7. Hessischer Vätertag

23. April 2019

Hessischer_VätertagDie hessenstiftung – familie hat zukunft ruft am 16. Juni 2019 den siebten "Hessischen Vätertag" aus. Der Aktionstag soll die Bedeutung aktiver und moderner Vaterschaft für Kinder, Familie und Gesellschaft bewusstmachen und würdigen. Vätergruppen, Verbände und Unternehmen, Kindertageseinrichtungen und Schulen sind aufgerufen, öffentlichkeitswirksame Aktionen vorzubereiten. Infos unter vaetertag.hessenstiftung.de

Kinder im Blick: Kurs für Eltern in Trennung

17. April 2019

Die Familien- und Erziehungsberatungsstelle Ronnenberg bietet im Rahmen der Partnerschafts-, Trennungs- und Scheidungsberatung einen Kurs "Kinder im Blick" (KiB) für getrennt lebende Eltern an. Die Eltern nehmen getrennt an unterschiedlichen Kursen teil. Das kostenlose Angebot startet am 16. Mai 2019. An insgesamt sechs Terminen geht es unter der Anleitung eines erfahrenen Beratungsteams darum, wie Eltern lernen können, mit Stress und Konflikten umzugehen. Mehr …

Interesse an Elterngeld steigt

12. April 2019

Destatis_Statistisches-BundesamtIm Jahr 2018 haben bundesweit 1,4 Millionen Mütter und 433.000 Väter Elterngeld bezogen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das insgesamt 4 Prozent mehr Personen als im Jahr 2017. Während die Anzahl der Elterngeld beziehenden Mütter um 3 Prozent zunahm, stieg die Zahl der Väter um knapp 7 Prozent. In Niedersachsen stieg die Zahl der Elterngeldbezüge insgesamt um 5 Prozent. Etwa 4 Prozent mehr Mütter entschieden sich für das Elterngeld, der Anstieg bei den Vätern lag im Bundesdurchschnitt mit etwa 7 Prozent. Mehr …

Interkultureller Familiengesundheitstag in Burgdorf

8. April 2019

Die Aidshilfe Niedersachsen lädt zum Interkulturellen Familiengesundheitstag in die Gesamtschule I in Burgdorf ein. Die Informationsveranstaltung für Familien mit unterschiedlicher Sprache und Herkunft findet am 18. Mai 2019 statt. Frauen können sich in einem geschützten Rahmen über intime Themen wie Frauengesundheit, Schwangerschaft, Geburt, Sexualität, Verhütung und Kinderwunsch austauschen. Für die männlichen Besucher wird eine Einführung in die Erste Hilfe und ein Vortrag über Männergesundheit angeboten. Eine Kinderbetreuung während der Veranstaltung ermöglicht beiden Elternteilen die Teilnahme. Der Eintritt ist frei. Alle Infos unter www.positive-network.de.

Väternetzwerk im Unternehmen

2. April 2019

Erfolgsfaktor-FamilieDas Gesundheitsunternehmen Sanofi Deutschland hat die Bedürfnisse von Vätern im Hinblick auf eine familienfreundliche Arbeitsumgebung aufgegriffen und ein unternehmenseigenes Väternetzwerk gegründet. Hier haben die Beschäftigten die Gelegenheit, sich über ihre Rolle als Vater im Erwerbs- und Privatleben auszutauschen. Von der gegenseitigen Unterstützung profitiert auch das Gesamtunternehmen. Im Unternehmensnetzwerk Erfolgsfaktor Familie stellen Personalleiter Oliver Coenenberg und die Führungskraft Thomas Imhoff das Väternetzwerk bei Sanofi vor. Mehr dazu unter www.erfolgsfaktor-familie.de

Handlungskonzept zur Väterpolitik

Handlungskonzept-Zukunftsorientierte-Vaeterpolitik_330pxDas Niedersächsische Sozialministerium hat in enger Zusammenarbeit mit dem Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" das Handlungskonzept "Zukunftsorientierte Väterpolitik in Niedersachsen" entwickelt. Das Handlungskonzept umfasst fünf relevante Handlungsfelder der Väterpolitik. Die darin beschriebenen Ziele und Maßnahmen sollen die Aufmerksamkeit für die Rolle der Väter in der Erziehung stärken und für mehr Akzeptanz in der Arbeitswelt sorgen. Das Handlungskonzept soll als fachliche Grundlage für die zukünftige Väterarbeit in Niedersachsen dienen. Mehr ...

Aktionen und Termine

ViN-Kalender_Ausschnitt

In unserem Terminkalender finden Sie Aktionen und Angebote für Väter mit Kindern sowie Seminare und Fortbildungen für alle, die an Väterarbeit interessiert sind.

Newsletter

Das niedersächsische Väterportal www.vaeter-in-niedersachsen.de informiert mit einem Newsletter über aktuelle Meldungen, Termine und Tipps rund um den Väteralltag. Der kostenfreie Newsletter wendet sich an aktive Väter, Fachkräfte der Väterarbeit und alle anderen Interessierten. Er informiert regelmäßig über die Arbeit des Landesarbeitsforums "Aktive Vaterrolle" und über die Netzwerkarbeit für Väter. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum Newsletter!