Kicker und Carrerabahn locken Väter und Kinder in den Papaladen

Beim Großen Preis vom Prenzlauer Berg sind Väter und Kinder am Start im Berliner Papaladen, der einen spannenden Carrerabahn-Parcours und vieles mehr zu bieten hat. "Was Vätern Spaß macht, macht auch Kindern Spaß" heißt das Motto. Mütter sind übrigens im Familientreff des Väterzentrums Berlin e.V. ebenfalls willkommen.

Kicker und Dartscheibe, Turnmatten und Legosteine - der Papaladen bietet Vätern und Kindern Gelegenheit zum entspannten Spielen, zu Gesprächen und zum Erfahrungsaustausch. Denn Vatersein verbindet - egal ob die Väter mit ihren Kindern zusammen leben, ob sie "nur" das Wochenende miteinander verbringen, ob es ihre leiblichen oder die Kinder der Partnerin sind. Eventveranstaltungen, Ausflüge und Reisen und andere Aktivitäten für Väter und ihre Kinder stehen ebenfalls auf Programm.

Zu den Angeboten des Papaladens gehören aber auch Beratungsgespräche zu Arbeitsrechts- und Elternzeitfragen sowie Beratungen für Väter in Trennungssituationen. Den Mitarbeitern des Väterzentrums ist es dabei wichtig, dass Väter in schwierigen Situationen, vor allem bei Trennungen, nicht den Kontakt zu ihren Kindern verlieren oder aufgeben.

Die Papaladen-Idee macht übrigens Schule: Der Verein Väter in Köln e.V. betreibt seit Herbst 2011 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld das Vätercafé papamotion und bietet Gesprächskreise und Aktionen zur Väterbildung an.


1 von 2

zurück …

Mehr zum "Großen Preis vom Prenzelberg" und weitere Infos zum Väterzentrum und Papaladen unter
www.vaeterzentrum-berlin.de

Mehr zum Kölner Vätercafé unter
www.koelnervaeter.de

Mehr zum Thema

zurück …