Vorbereitung auf die Rolle als aktiv erziehender Vater

Vater werden ist eine aufregende Phase im Leben. Neben der Rolle als Mann und Partner kommt eine Neue hinzu: das Vatersein. Begleitet wird diese Entwicklung von Vorfreude, aber vielleicht auch Ungewissheit. Was bedeutet es, Vater zu sein? Wo und wie können sich werdende Väter auf diese Rolle vorbereiten? Was brauchen sie dazu? Mehr …

Unterstützung der schwangeren Partnerin

Wie können werdende Väter ihre Partnerin während der Schwangerschaft und Geburt unterstützen? Was erwartet die Schwangere von ihrem Partner? Lesen Sie hier die Erfahrungen eines Mannes, der vor kurzem Vater eines Sohnes geworden ist und Ratschläge für andere werdende Väter weitergeben möchte. Mehr …

Geburtsvorbereitung

Die Zeit der Schwangerschaft und die Vorbereitung auf die Geburt ist eine aufregende Phase mit zahlreichen Änderungen bisher gewohnter Lebensumstände. Nicht nur für die schwangere Partnerin, sondern ebenso für den werdenden Vater. Wie aber kann er sich aktiv beteiligen und auf das Kommende vorbereiten? Möglichkeiten dazu bieten die Vorsorgeuntersuchungen und der Besuch eines Geburtsvorbereitungskurses. Mehr …

Die Geburt

Mit der Geburt beginnt der vielleicht spannendste Moment des Vater-Werdens. Nach den miterlebten Monaten der Schwangerschaft entsteht bei vielen Männern der Wunsch, auch bei der Geburt dabei zu sein. Doch wie können sie sich daran aktiv beteiligen, wo doch die Hauptaufgabe der Geburt bei der Partnerin liegt? Was ist mit den Männern, die dem Geburtsszenario lieber fern bleiben wollen? Mehr …

Männer im Kreißsaal? Werdende Väter und Mütter nehmen Stellung

Es scheint mittlerweile nahezu selbstverständlich zu sein, dass Männer bei der Geburt ihrer Kinder dabei sind. Und tatsächlich ist das bei etwa 90 Prozent der Geburten der Fall. Unter Fachkräften und unter Vätern, die bei der Geburt dabei waren, werden viele positive Effekte der Anwesenheit der Väter hervorgehoben. Aber hier und da gibt es auch persönliche Vorbehalte und es sollte bei den zukünftigen Eltern nicht der Eindruck entstehen, die Anwesenheit des Vaters bei der Geburt sei eine Pflichtaufgabe. Mehr …

Die erste Zeit nach der Geburt

Mit der Geburt eines Kindes kommen eine Vielzahl von Veränderungen und Anforderungen auf die Eltern zu. Ist die Geburt überstanden, wartet auch auf die Väter eine sehr intensive und aufgabenreiche Zeit der Umstellung: Das Wochenbett. Mehr …

Vater von Säuglingen und Kleinkindern

Ein Mann kann durch den intensiven Kontakt mit dem Säugling das Kind und sich selbst als Vater besser kennen lernen. In dieser wichtigen Zeit besteht die große Chance, dass zusammen wächst, was zusammen gehört. Mehr …

Arbeitsteilung im Haushalt

Arbeitsteilung im Haushalt Paare, die sich bisher egalitär den Haushalt geteilt haben, fallen nach der Geburt des ersten Kindes oftmals in alte Rollenmuster zurück oder werden in diese hineingedrängt. Dies kann Konfliktpotenzial bedeuten. Damit dies nicht zu viel Raum in dem noch ungewohnten Familienalltag einnimmt, stellen wir Ihnen hier einige Tipps vor. Mehr …

Die neue Dreisamkeit

Sascha ist 31 Jahre alt, wohnt in Hannover und ist vor zwei Jahren zum ersten Mal Vater geworden. Hier erzählt er, wie er sich auf seine Vaterschaft vorbereitet hat und wie das Leben zu dritt seinen Alltag veränderte. Mehr …