Leitfaden Betriebliche Kinderbetreuung

Betriebliche-Kinderbetreuung-Leitfaden-UnternehmerDen ersten Leitfaden zur betrieblichen Kinderbetreuung in Niedersachsen haben die Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) mit Unterstützung der Landesregierung veröffentlicht. Die praxisnahe Einführung stellt unterschiedliche Modelle vor, entwickelt Entscheidungskriterien und liefert Kontaktadressen für die Beratung interessierter Unternehmen.

Fachkräftemangel, Wettbewerbsfähigkeit und gesellschaftliches Engagement – es gibt gute Gründe für Unternehmen, die Einrichtung eigener Kinderbetreuungsangebote anzustreben. Die Planung ist jedoch komplex und muss gut durchdacht sein. Der Leitfaden informiert über verschiedene Organisationsmodelle wie betriebseigene Kindertagesstätte, Kindertagespflege, Belegplätze in Kindertageseinrichtungen, betrieblich geförderte Elterninitiative, Beauftragung von externen Dienstleistern, mit ihren Vor- und Nachteilen. Unternehmen sollten auch ihre Investitionsbereitschaft klären. Die Broschüre gibt Informationen über zusätzliche öffentliche Fördermöglichkeiten.

zurück …

Unternehmerverbände Niedersachsen e.V (Hrsg.): Betriebliche Kinderbetreuung. Ein Leitfaden für Unternehmer, 40 Seiten

Download unter www.uvn-online.de

zurück …