Eltern als Team

Eltern-als-TeamVereinbarkeit als Eltern selbst in die Hand nehmen? Der Bildungsjournalist Birk Grüling macht Mut dazu. Sein Buch ist eine Mischung aus persönlichen Erfahrungen, politischer Analyse und Coaching-Tipps. Es zeigt, dass Vereinbarkeit für Eltern anstrengend ist und individuelle kreative Problemlösungen verlangt. Doch wenn sie im Sinne einer gleichberechtigten Partner- und Elternschaft diesen Weg gehen, können Erwachsene und Kinder positive Erfahrungen machen und an Lebenszufriedenheit gewinnen.

Birk Grüling betrachtet drei Säulen der Vereinbarkeit. Da ist zum einen der Alltag als Familie mit seinen Herausforderungen. Hier helfen Routinen, die Entrümpelung des Alltags, pragmatische Problemlösungen und ein gutes Hilfenetz für die flexible Kinderbetreuung. Die zweite wesentliche Säule ist das Berufsleben mit neuen Chancen für Vereinbarkeit durch die Erfahrungen während der Corona-Pandemie. Elternpaare sind hier gefragt, ihr eigenes Arbeitsmodell zu finden. Familienfreundlichkeit ist dann aber auch Aufgabe von Unternehmen, die Fachkräfte an sich binden möchten. Die dritte Säule der Vereinbarkeit ist die Selbstfürsorge im Familienalltag, der Autor nennt sie "Das Ich und das Wir".

Ein dicker Pluspunkt des Buches: Birk Grüling sieht Vereinbarkeit nicht aus Mütter- oder Vätersicht, sondern als gemeinsames Aushandeln von Bedürfnissen, Freiräumen und Verantwortungsübernahme in allen gemeinsamen Lebensbereichen.

zurück …

Birk Grüling
Eltern als Team.
Ideen eines Vaters für gelebte Vereinbarkeit
Kösel-Verlag
München 2021

zurück …