kicken & lesen 2019: Lesekompetenz von Jungen stärken

15. Oktober 2018

kicken-lesen-hessenstiftungDie hessenstiftung – familie hat zukunft, der SV Darmstadt 1898 e.V. und der FSV Frankfurt 1899 haben sich mit dem Projekt "kicken & lesen" zum Ziel gesetzt, die Lesekompetenz von Jungen zu verbessern. Dafür holen sie die Jungs dort ab, wo sie motiviert und interessiert sind: auf dem Bolzplatz. Das Projekt geht zurück auf eine Initiative der Baden-Württemberg Stiftung, dem VfB Stuttgart.

Zum neunten Mal können sich Vereine, Schulen, Bibliotheken, außerschulische Einrichtungen sowie gemeinnützige Institutionen aus Hessen mit ihren Ideen für einen erfolgreichen Doppelpass von Ball und Buch für eine Teilnahme bewerben. Kooperationsprojekte sind erwünscht. Die besten Konzepte werden mit bis zu 1.000 Euro und spannenden Besuchen beim SV Darmstadt 98 und dem FSV Frankfurt belohnt. Weitere Ziele des Projekts sind die Stärkung der sozialen Fähigkeiten, die Integration, Gewaltprävention sowie lokale Kooperationen. Bewerbungsschluss: 15. Dezember 2018.

zurück …

zurück …