Niedersächsisches Landesarbeitsforum 'Aktive Vaterrolle': Wie geht es weiter für Väter und Familien nach der Corona-Pandemie?

25. November 2021

Vaeter-und-Familien-nach-der-C-PandemieDas Niedersächsische Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" lädt zum ersten Online-Fachgespräch in der Veranstaltungsreihe "Wie geht es weiter für Väter und Familien nach der Corona-Pandemie?" am 14. Dezember 2021 ein. Der 9. Familienbericht der Bundesregierung benennt Handlungsfelder der zukünftigen Familienpolitik. Was bedeuten die Empfehlungen im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Familienaufgaben und beruflicher Entwicklung für Väter? Welche Impulse ergeben sich für die Väter- und Familienbildung? Lisa Sommer, Referentin im Zukunftsforum Familie (ZFF), stellt zentrale Anliegen des 9. Familienberichts vor. Im Fachgespräch geht es um Chancen, die sich daraus insbesondere für die Ansprache von Vätern in Beratung und Familienbildung ergeben.

Das Referat für Familienpolitik des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung koordiniert die Arbeit des Landesarbeitsforums "Aktive Vaterrolle". Ziel ist es, die Partnerschaftlichkeit in der Familie über die Stärkung einer aktiven Vaterrolle und die Vermittlung eines neuen Rollenverständnisses in der Familie voranzubringen. Die Veranstaltungsreihe mit Experten und Expertinnen aus unterschiedlichen Bereichen möchte den fachlichen Austausch dazu fördern.
Vorschau auf weitere Termine und Themen

Die Online-Fachgespräche werden vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gefördert. Gleichberechtigung und Vernetzung e.V. organisiert und begleitet die Veranstaltungsreihe. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termin: 14. Dezember 2021, 14.00 bis 15.30 Uhr

zurück …

Anmeldungen bitte per E-Mail bis zum
10. Dezember 2021 an Vassiliki Kefalas kefalas@guv-ev.de.

Die Online-Sessions werden per Zoom bzw. Skype for Business durchgeführt. Sie erhalten nach der Anmeldung einen Zugangslink.

zurück …