LJS-Elternbroschüre: Welche Filme dürfen Mädchen und Jungen sehen?

Welche-Filme-dürfen-Mädchen-und-Jungen-sehenFernsehserien und Filme sind für die meisten Kinder und Jugendlichen als Freizeitbeschäftigung von großer Bedeutung.
Eltern sollten deshalb Kenntnis von den Medienerlebnissen ihrer Kinder haben und auch die Dauer des Medienkonsums im Blick behalten. Die Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen (LJS) gibt Hinweise dazu in der aktualisierten Broschüre "Welche Filme dürfen Mädchen und Jungen sehen?"

Gerade für jüngere Kinder ist das Fernsehen das Medium Nr. 1 und ein Kinobesuch ein besonderes Erlebnis. Mit dem internetfähigen Smart-TV spielen Video-On-Demand-Portale wie Netflix, Mediatheken, YouTube und YouTube-Kids eine immer wichtigere Rolle. Kinder gucken heute auf ihren eigenen Smartphones oder Tablets Filme oder Fernsehserien, was die elterliche Begleitung erschwert. Auseinandersetzungen über das, was und wie lange ferngesehen werden darf, sind bei vielen Familien an der Tagesordnung.

In dieser Broschüre finden Eltern Hinweise, welche Filme Mädchen und Jungen sehen dürfen und Anregungen, worauf sie beim Fernsehkonsum ihrer Kinder achten sollten. Zur vertiefenden Information wurden Hinweise auf Institutionen und interessante Webseiten aufgelistet.

zurück …

Die kostenfreie Broschüre kann über den
LJS-Shop bestellt werden.

Mehr zum Thema

zurück …