Arbeitstagung zur zukünftigen Väterarbeit in Niedersachsen

Arbeitstagung-Handlungskonzept_Heuer_MS-06-09-16Die Niedersächsische Landesregierung verfolgt das Ziel, die Rolle der Väter in der Erziehung zu stärken und so insbesondere in der Arbeitswelt für mehr gesellschaftliche Akzeptanz zu sorgen. Zur Entwicklung von Ideen und Perspektiven der Väterarbeit hatte daher das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung in Kooperation mit dem Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" zu einer Arbeitstagung eingeladen. Fachkräfte von Institutionen, Verbänden und freien Trägern aus den Bereichen Familienbildung, Kinder- und Jugendhilfe und Forschung kamen in Hannover zusammen, um Umsetzungsvorschläge für eine aktive Väterpolitik in Niedersachsen zu entwerfen. Mehr …

Handbuch Väterarbeit in Niedersachsen

Handbuch-Vaeterarbeit-in-NdsFür Fachkräfte in der Väterarbeit und für an Väterarbeit Interessierte hat das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration das Handbuch "Väterarbeit in Niedersachsen" in zwei Bänden herausgegeben. Die Publikationen stellen Möglichkeiten und Ansätze der Familienbildung mit Vätern vor und dokumentieren Veränderungsprozesse und Perspektiven. Mehr …

Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung

Agentur-Erwachsenenbildung_70pxDie Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung ist seit 2006 zentraler Dienstleister und Service-Anbieter für alle anerkannten und öffentlich geförderten Erwachsenenbildungseinrichtungen. Sie vertritt im Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" die niedersächsischen Erwachsenenbildungseinrichtungen. Mehr …

Arbeitsgemeinschaft der Familienverbände in Niedersachsen

AGF-Logo-fuer-KurztextDie Arbeitsgemeinschaft der Familienverbände in Niedersachsen (AGF) engagiert sich gesellschaftspolitisch für bessere Rahmenbedingungen von Familien und vertritt deren Interessen gegenüber Politik und Verwaltung. Mehr …

Gleichberechtigung und Vernetzung e.V.

Verein-Frauenstiftung_70pxGleichberechtigung und Vernetzung e.V. ist Träger der Vernetzungsstelle für Gleichberechtigung, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte und dieser Website "Väter in Niedersachsen". Mehr …

Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen

Konfoederation-evangelischer-Kirchen-in-Niedersachsen_70pxDie Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen besteht aus der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig, der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, der Evangelisch-reformierten Kirche mit Sitz in Leer und der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe. Die fünf Kirchen haben sich zusammengeschlossen, um ihre Interessen gegenüber dem Land Niedersachsen gemeinsam zu vertreten und Gemeinschaftsaufgaben wahrzunehmen. Mehr …

LAG Familien-Bildungsstätten

2013_LAG-Familien-Bildungsstaetten-Nds_70pxFamilien stärken - Zukunft sichern - das ist das gemeinsame Ziel der Familien-Bildungsstätten in Niedersachsen. In Niedersachsen gibt es über 25 Einrichtungen zwischen Göttingen und Stade, zwischen Wilhelmshaven und Wolfsburg. Mehr …

Landesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen Niedersachsen/ Bremen e.V.

2013_lagE_70pxDie Landesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen Niedersachsen/ Bremen e.V. (lagE e.V.) vertritt die Interessen von Kindertagesstätten, die als Elternvereine geführt werden. Ziele der lagE sind die öffentliche und politische Anerkennung der Elterninitiativen sowie ihre Unterstützung bei der Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern in Tageseinrichtungen. Mehr …

Landesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit

LAG-JuNi_70pxDie LAG Juni versteht sich als Kontaktstelle für den Fachdialog im großen Feld der Jungenarbeit unter allen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe und Schule sowie Fachkräften aus Praxis und Wissenschaft. Mehr …

Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros Niedersachsen

LAG-Logo-fuer-KurztextDie Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros Niedersachsen (lag) vertritt die kommunalen Gleichstellungsbeauftragten auf Landesebene. Sie ist im Dialog mit dem Niedersächsischen Landtag und der Landesregierung, den kommunalen Spitzenverbänden, Verbänden, Gewerkschaften und Parteien. Es gibt eine gute Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Landesfrauenrat und weiteren frauenpolitischen Organisationen. Mehr …

Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen

LJS-Logo_70pxDie Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen (LJS) arbeitet als Fachreferat der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege zu aktuellen Themen des Kinder- und Jugendschutzes. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören Fortbildungen, Materialentwicklungen, Fachberatung, Projekte und die Mitarbeit in Arbeitskreisen und Gremien. Die LJS koordiniert unter anderem das Projekt Elterntalk Niedersachsen, gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Gesundheit, Soziales und Gleichstellung. Mehr …

Männerarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Hannovers

Maennerarbeit_Haus-kirchlicher-Dienste_70pxDie Männerarbeit im Haus kirchlicher Dienste der Ev.-Luth. Landeskirche Hannovers unterstützt Männergruppen in Kirchengemeinden und ist die kirchliche Fachstelle für Fortbildung und Qualifizierung der ehrenamtlich in der Männerarbeit Tätigen. Darüber hinaus bietet sie ein umfangreiches Angebot an Maßnahmen an. Mehr …

Mannigfaltig - Verein für Jungen- und Männerarbeit e.V.

Mannigfaltig_70pxMannigfaltig ist eine Fachstelle für Jungenarbeit mit den Arbeitsschwerpunkten wie Fort- und Weiterbildung, Prozessbegleitung, Beratung. Mehr …

Niedersächsisches Kultusministerium

MK_70pxDas Niedersächsische Kultusministerium ist zuständig im Rahmen des Niedersächsischen Gesetzes über Tageseinrichtungen für Kinder (KiTaG) sowie dem Niedersächsischen Schulgesetz (NSchG). Mehr …

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie

Nds-Landesamt-Soziales-Jugend-Familie_70pxDas Landesamt für Soziales, Jugend und Familie - Fachgruppe Kinder, Jugend und Familie ist zuständig für Jugendhilfe und Familie. Mehr …

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

2014_Logo-MS_70pxDas Referat für Familienpolitik des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat unter anderem die Aufgabe, die Partnerschaftlichkeit in der Familie zu fördern. Hierzu gehört die Stärkung einer aktiven Vaterrolle genauso wie die Förderung eines neuen Rollenverständnisses in der Familie. Mehr …

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

MWK_70pxIm Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" ist das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur mit dem Referat 14 "Weiterbildung, Informationsmanagement" vertreten. Mehr …

Väternetz Niedersachsen

Vaeternetz_70pxDas Väternetz Niedersachsen ist ein Verbund von Fachkräften der Väterbildung in Niedersachsen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Angebote für Väter zu sammeln und zu veröffentlichen. Mehr …

Werkstattgespräch 'Väter - Eltern - Zeit'

2010-09-28_VaeterwerkstattDas Niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration und das Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" veranstalteten am 04. November 2010 in Osnabrück ein Werkstattgespräch zum Thema "Väter in Elternzeit". Mehr …

Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle"

Die Mitglieder des Niedersächsischen Landesarbeitsforums "Aktive Vaterrolle" wollen junge Väter motivieren, Elterngeld und Elternzeit als Chance wahrzunehmen, um Beruf und Familie besser miteinander zu vereinbaren. Dazu richtet sich das Informations- und Beratungsangebot speziell an diese Zielgruppe der jungen Väter. In den folgenden Beiträgen stellen sich die Mitglieder des Landesarbeitsforums vor. Lesen Sie hier, welche Aufgabenbereiche sie haben und wie sie das Landesarbeitsforum unterstützen.

Niedersächsische Initiative zur Stärkung der aktiven Vaterrolle

Die vielfältigen Aufgaben und Anforderungen für eine gesellschaftliche Veränderung der Vaterrolle beschreiben eine Landtagesentschließung aus dem Jahr 2006 sowie die Beantwortung durch die Landesregierung. Das Dokument steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.