Väter-Netzwerk-Treffen für Väter von Kindern mit Beeinträchtigungen

23. September 2021

Du bist Vater eines Kindes mit Beeinträchtigung? Du hast Lust, andere Väter kennenzulernen, die in der gleichen Situation sind wie Du? Beim Verein wunderbund e.V. in Osnabrück startet am 30. September 2021 das "Väter-Netzwerk-Treffen" mit dem Referenten Werner Oenning. Mehr …

Partnerschaftsgewalt und ihre Auswirkungen auf Kinder: Kampagnenstart der Kinderschutz-Zentren

20. September 2021

Das Thema der Partnerschaftsgewalt und ihre Auswirkungen auf Kinder ist eines von vielen wichtigen Themen in der Arbeit der regionalen Kinderschutz-Zentren. Partnerschaftsgewalt kann Kinder nachhaltig schädigen, wobei die Spätfolgen von Beziehungs- und Bindungsstörungen, sozialer Isolation, Depressionen bis hin zu Essstörungen und (exzessivem) Alkohol- und Drogenkonsum reichen können. Um das Thema zu enttabuisieren und dafür zu sensibilisieren hat die BAG Die Kinderschutz-Zentren deshalb eine Kampagne gestartet. Mehr …

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung ab 2026 beschlossen

13. September 2021

Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder ab 2026 ist beschlossen. Nach dem Bundestag hat am 10. September 2021 auch der Bundesrat dem Kompromissvorschlag des Vermittlungsausschusses zugestimmt. Damit kann das Ganztagsförderungsgesetz noch in dieser Legislaturperiode in Kraft treten. Mehr …

Fortbildungsangebot zur migrationssensiblen Väterarbeit: Alle Väter in ihrer Vielfalt erreichen

8. September 2021

Der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. bietet ab Oktober 2021 kostenfreie mehrteilige Fortbildungen für alle an, die mit Vätern arbeiten und diese in ihrer Vielfalt erreichen wollen. Das Angebot wendet sich sowohl an Hauptamtliche als auch Nebenamtliche und Ehrenamtliche. Zur Fortbildung gehören jeweils ein zweiteiliges Online-Seminar sowie ein Tagesworkshop. Mehr …

Umfrage: Väter und Familienbildung

7. September 2021

Der Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften an der Hochschule Düsseldorf möchte mit einer Online-Befragung mehr über die Wünsche von Vätern an Angebote der Familienbildung erfahren. Väter sind in der Elternarbeit weniger vertreten und haben weniger Angebote, die sie direkt ansprechen. Die Perspektiven von Vätern hinsichtlich väterlichen Engagements sollen erfragt werden, um deren Erfahrungen und Bedürfnisse im Familienleben mit minderjährigen Kindern besser zu verstehen. Link zur Umfrage

Verbesserungen im Elterngeld treten in Kraft

1. September 2021

Das Bundesfamilienministerium weist auf zahlreiche Verbesserungen im Elterngeld hin. Sie gelten für alle Eltern von Kindern, die ab dem 1. September 2021 geboren werden. Ziel ist es, Familien mehr zeitliche Freiräume zu verschaffen und die partnerschaftliche Aufteilung von Erwerbs- und Familienzeiten zwischen den beiden Elternteilen weiter zu unterstützen - entsprechend der Wünsche und Vorstellungen von Eltern, insbesondere Vätern. Daneben sollen Eltern besonders früh geborener Kinder stärker unterstützt werden. Eltern und Elterngeldstellen profitieren von Vereinfachungen und rechtlichen Klarstellungen. Mehr …

Landesweite Impfaktionen für junge Menschen ab 12 Jahren

31. August 2021

Niedersachsen zählt bei den geimpften Kindern und Jugendlichen mit einer Quote von 32,2 Prozent Erstimpfungen und 17 Prozent Zweitimpfungen zu den bundesweiten Spitzenreitern. Von der jüngsten Impf-Empfehlung der Stiko verspricht sich die Landesregierung noch einmal eine steigende Nachfrage an Impfungen. An rund 50 Orten und in 36 Impfzentren sind daher noch bis einschließlich 6. September 2021 Impfungen - teils mit, teils ohne Termin - möglich. Mehr …

Mehr Adoptionen von Säuglingen und Kleinkindern

31. August 2021

Im Jahr 2020 war mit 48 Prozent fast jedes zweite aller 3.774 Adoptivkinder im Säuglings- oder Kleinkindalter, also unter 3 Jahre alt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist der Anteil der unter 3-jährigen Adoptivkinder im Vergleich zum Vorjahr erneut um zwei Prozentpunkte gestiegen. Damit hält der Trend zu mehr Adoptionen von Säuglingen und Kleinkindern an. Mehr …

Eltern sein in Deutschland: Materialien zum Neunten Familienbericht

30. August 2021

Die Sachverständigenkommission des Neunten Familienberichts hat Analysen zum neunten Familienbericht "Eltern sein in Deutschland" in einem Sammelband veröffentlicht. Die Expertisen geben vertiefte Einblicke in das Themenspektrum des Berichts, etwa die Situation von Regenbogenfamilien, Alleinerziehenden und Eltern mit Behinderungen, den Umgang mit digitalen Medien in der Familie, die Rahmenbedingungen für eine partnerschaftliche Arbeitsteilung und mehr. Mehr …

AUS DEM SOZIALMINISTERIUM

Geimpft-sind-wir-staerker_330Die Niedersächsische Landesregierung hat eine großangelegte Kampagne für die Corona-Impfung gestartet. Sie zielt darauf ab, in neun Sprachen Unentschlossene über die Vorteile einer Impfung zu informieren und hierfür zu werben. Die wichtigsten Informationen zur Impfung, zu Schutzmaßnahmen und Testungen sind unter www.impfen-schuetzen-testen.de zu finden.

bevorgarnichtsmehrgeht_330p

Handlungskonzept zur Väterpolitik

Handlungskonzept-Zukunftsorientierte-Vaeterpolitik_330pxDas Niedersächsische Sozialministerium hat in enger Zusammenarbeit mit dem Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" das Handlungskonzept "Zukunftsorientierte Väterpolitik in Niedersachsen" entwickelt. Das Handlungskonzept umfasst fünf relevante Handlungsfelder der Väterpolitik. Die darin beschriebenen Ziele und Maßnahmen sollen die Aufmerksamkeit für die Rolle der Väter in der Erziehung stärken und für mehr Akzeptanz in der Arbeitswelt sorgen. Das Handlungskonzept dient als fachliche Grundlage für die Väterarbeit in Niedersachsen. Mehr ...

Aktionen und Termine

ViN-Kalender_Ausschnitt

Absagen von Veranstaltungen: Wir können leider nicht bei allen Veranstaltungen prüfen, ob es aktuell Absagen wegen des Corona-Virus gibt. Bitte kontaktieren Sie die entsprechenden Veranstalterinnen und Veranstalter.
In unserem Terminkalender finden Sie Aktionen und Angebote für Väter mit Kindern sowie Seminare und Fortbildungen für alle, die an Väterarbeit interessiert sind.

Newsletter

Das niedersächsische Väterportal www.vaeter-in-niedersachsen.de informiert mit einem Newsletter über aktuelle Meldungen, Termine und Tipps rund um den Väteralltag. Der kostenfreie Newsletter wendet sich an aktive Väter, Fachkräfte der Väterarbeit und alle anderen Interessierten. Er informiert regelmäßig über die Arbeit des Landesarbeitsforums "Aktive Vaterrolle" und über die Netzwerkarbeit für Väter. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum Newsletter!