Werkstattgespräch 'Väter - Eltern - Zeit'


Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration und das Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" veranstalteten am 04. November 2010 in Osnabrück ein Werkstattgespräch zum Thema "Väter in Elternzeit.

Durch die Umstellung auf eine Lohnersatzleistung und die Möglichkeit der Partnermonate ist die Zahl der Väter, die in Elternzeit gehen deutlich gestiegen. Aktive Vaterschaft heißt auch, dass sich die Rollen der Männer und Väter verändern. Davon bleiben Partnerschaften, Unternehmen und die Gesellschaft insgesamt nicht unberührt. Für sie sind aktive Väter durchaus eine Herausforderung dazu, Bewährtes zu überdenken und bekannte Wege zu verlassen. Ziel des Werkstattgespräches war es, diesen verschiedenen Ebenen der Herausforderung systematisch nachzugehen. Experten verschiedener Professionen blickten auf Väter, Familien und Unternehmen vor, während und nach der Elternzeit.

zurück …

zurück …