Väter TV für Praktiker und Profis

26. März 2019

Väter TV heißt ein Projekt von Väter in Köln e.V., das sich an interessierte Väter und Fachkräfte aus dem psychologischen und sozialen Bereich, aus der Jugendhilfe, Schwangeren-, Familien- und Erziehungsberatung und aus der Familienbildung richtet. In einem Videoportrait beschreibt ein junger Vater, wie er in seine Rolle hineingewachsen ist. In weiteren Beiträgen nehmen Expertinnen und Experten Stellung zum Wandel der Vaterrolle in Bezug auf Erziehung, Partnerschaft, Familienarbeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Gleichstellung von Frauen und Männern. Väter TV wird vom Bundesfamilienminsiterium gefördert. vaetertv.de

Zeit für Familien! Eine kommunalpolitische Aufgabe

25. März 2019

Die Stiftung Universität Hildesheim hat unter dem Titel "Die Diversität familialer Zeit im Takt des schnelllebigen Alltags" ein zweijähriges Forschungsprojekt in Kooperation mit dem Praxispartner Familie im Zentrum (FiZ) aus Hameln durchgeführt. Das Projekt wurde durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung finanziert und soll Anregungen für die Umsetzung kommunaler Familienzeitpolitik geben. Die Ergebnisse werden im Rahmen einer Veranstaltung am 13. Juni 2019 in Hannover präsentiert. Fachleute und Interessierte aus Verwaltungen, Verbänden, Initiativen und Kommunen sind zur Teilnahme eingeladen. Mehr...

Info-Folder zum Niedersächsischen Väterportal

21. März 2019

ViN-Folder_2019Die Info-Folder zum Niedersächsischen Väterportal und zum Niedersächsischen Familienportal können wieder kostenfrei bestellt werden - zum Auslegen in Familienbüros, Beratungsstellen, Elterntreffs oder Kitas. Fachkräfte, Eltern und ehrenamtlich Engagierte können sich so aktuell und zuverlässig rund um das Thema Familie in Niedersachsen informieren. Schreiben Sie einfach an die Online-Redaktion: hein@gleichberechtigung-und-vernetzung.de - bitte die Empfängeradresse und gewünschte Anzahl angeben.
Und kennen Sie schon unsere ebenfalls kostenfreien Newsletter? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter www.vaeter-in-niedersachsen.de/newsletter und www.familien-in-niedersachsen.de/newsletter.

Online-Beratungsportal für Jungen, Männer und Väter

18. März 2019

Das Bundesforum Männer bündelt männerspezifische Beratungsangebote im Onlineportal www.männerberatungsnetz.de. Mit Hilfe einer interaktiven Karte können Interessierte aus elf Beratungsfeldern wählen und unkompliziert männerspezifische Beratungsangebote in ihrer Nähe in finden. Das Themenspektrum reicht beispielsweise von Arbeit und Vereinbarkeit, Sexualität, Familie und Partnerschaft über Gesundheit und Pflege bis hin zu Krise, Gewalt, Obdachlosigkeit und Haft.

Equal Pay Day: Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern

15. März 2019

LSN_Statistisches-Landesamt-Nds_LogoDer durchschnittliche Bruttostundenverdienst der Frauen lag im Jahr 2018 in Niedersachsen um 20 Prozent niedriger als der Verdienst der Männer. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) anlässlich des Equal Pay Day am 18. März 2019 mitteilt, ist der unbereinigte Gender Pay Gap im Vergleich zum Vorjahr (20 Prozent) unverändert geblieben. Mehr …

Informationen für Eltern, die nicht miteinander verheiratet sind

13. März 2019

Inforrmationen-fuer-Eltern-die-nicht-miteinander-verheiratet-sindDie Broschüre der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) erläutert die gesetzlichen Bestimmungen von der Abstammung über das Namensrecht, die elterliche Sorge bis zum Umgangsrecht. Sie gibt damit einen Überblick über Rechte und Pflichten nicht miteinander verheirateter Eltern sowie über Unterstützungs- und Beratungsleistungen der Kinder- und Jugendhilfe für Mütter, Väter und ihre Kinder rund um diese Fragestellungen. Die Broschüre kann zum Preis von 0,50 Euro (zzgl. Versandkosten) über den Online-Shop der AGJ bestellt werden.

Hannover: 'Familienkompass International'
in zehn Sprachen

11. März 2019

Familienkompass-international_CoverDen bewährten hannoverschen "Familienkompass" mit allen wichtigen und nützlichen Informationen für Familien gibt es nun auch als "Familienkompass International" in zehn Sprachen: Neben Deutsch sind Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Farsi, Französisch, Kurdisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch und Türkisch erhältlich. www.familien-in-niedersachsen.de

Väter nutzen flexible Arbeitsmodelle anders als Mütter

8. März 2019

Frauen und Männer mit Kindern nutzen flexible Arbeitsmodelle wie Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice unterschiedlich: Während die Väter sehr viel mehr Zeit in den Job stecken, machen Mütter etwas mehr Überstunden, vor allem nehmen sie sich aber deutlich mehr Zeit für die Kinderbetreuung. Das zeigt eine Studie von Dr. Yvonne Lott, Gender- und Arbeitszeitforscherin am Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung. Mehr …

Handlungskonzept zur Väterpolitik

Handlungskonzept-Zukunftsorientierte-Vaeterpolitik_330pxDas Niedersächsische Sozialministerium hat in enger Zusammenarbeit mit dem Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" das Handlungskonzept "Zukunftsorientierte Väterpolitik in Niedersachsen" entwickelt. Das Handlungskonzept umfasst fünf relevante Handlungsfelder der Väterpolitik. Die darin beschriebenen Ziele und Maßnahmen sollen die Aufmerksamkeit für die Rolle der Väter in der Erziehung stärken und für mehr Akzeptanz in der Arbeitswelt sorgen. Das Handlungskonzept soll als fachliche Grundlage für die zukünftige Väterarbeit in Niedersachsen dienen. Mehr ...

Aktionen und Termine

ViN-Kalender_Ausschnitt

In unserem Terminkalender finden Sie Aktionen und Angebote für Väter mit Kindern sowie Seminare und Fortbildungen für alle, die an Väterarbeit interessiert sind.

Newsletter

Das niedersächsische Väterportal www.vaeter-in-niedersachsen.de informiert mit einem Newsletter über aktuelle Meldungen, Termine und Tipps rund um den Väteralltag. Der kostenfreie Newsletter wendet sich an aktive Väter, Fachkräfte der Väterarbeit und alle anderen Interessierten. Er informiert regelmäßig über die Arbeit des Landesarbeitsforums "Aktive Vaterrolle" und über die Netzwerkarbeit für Väter. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum Newsletter!