Online-Beratungsportal für Jungen, Männer und Väter

18. März 2019

Das Bundesforum Männer bündelt männerspezifische Beratungsangebote im Onlineportal www.männerberatungsnetz.de. Mit Hilfe einer interaktiven Karte können Interessierte aus elf Beratungsfeldern wählen und unkompliziert männerspezifische Beratungsangebote in ihrer Nähe in finden. Das Themenspektrum reicht beispielsweise von Arbeit und Vereinbarkeit, Sexualität, Familie und Partnerschaft über Gesundheit und Pflege bis hin zu Krise, Gewalt, Obdachlosigkeit und Haft.

Equal Pay Day: Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern

15. März 2019

LSN_Statistisches-Landesamt-Nds_LogoDer durchschnittliche Bruttostundenverdienst der Frauen lag im Jahr 2018 in Niedersachsen um 20 Prozent niedriger als der Verdienst der Männer. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) anlässlich des Equal Pay Day am 18. März 2019 mitteilt, ist der unbereinigte Gender Pay Gap im Vergleich zum Vorjahr (20 Prozent) unverändert geblieben. Mehr …

Informationen für Eltern, die nicht miteinander verheiratet sind

13. März 2019

Inforrmationen-fuer-Eltern-die-nicht-miteinander-verheiratet-sindDie Broschüre der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) erläutert die gesetzlichen Bestimmungen von der Abstammung über das Namensrecht, die elterliche Sorge bis zum Umgangsrecht. Sie gibt damit einen Überblick über Rechte und Pflichten nicht miteinander verheirateter Eltern sowie über Unterstützungs- und Beratungsleistungen der Kinder- und Jugendhilfe für Mütter, Väter und ihre Kinder rund um diese Fragestellungen. Die Broschüre kann zum Preis von 0,50 Euro (zzgl. Versandkosten) über den Online-Shop der AGJ bestellt werden.

Hannover: 'Familienkompass International'
in zehn Sprachen

11. März 2019

Familienkompass-international_CoverDen bewährten hannoverschen "Familienkompass" mit allen wichtigen und nützlichen Informationen für Familien gibt es nun auch als "Familienkompass International" in zehn Sprachen: Neben Deutsch sind Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Farsi, Französisch, Kurdisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch und Türkisch erhältlich. www.familien-in-niedersachsen.de

Väter nutzen flexible Arbeitsmodelle anders als Mütter

8. März 2019

Frauen und Männer mit Kindern nutzen flexible Arbeitsmodelle wie Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice unterschiedlich: Während die Väter sehr viel mehr Zeit in den Job stecken, machen Mütter etwas mehr Überstunden, vor allem nehmen sie sich aber deutlich mehr Zeit für die Kinderbetreuung. Das zeigt eine Studie von Dr. Yvonne Lott, Gender- und Arbeitszeitforscherin am Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung. Mehr …

Ihr Erfolg hat viele Väter!

7. März 2019

Die Väter gGmbH lädt in Kooperation mit dem Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen zu einer Fachkonferenz ein. Es werden Ergebnisse des Projekts "Ihr Erfolg hat viele Väter!" zu neuen Strategien der Fachkräftebindung präsentiert. Unter anderem geht es um neue Beratungstools und Fachkräftebindung durch konkrete Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie – gerade auch für Männer. Mehr...

Gruppenberatung für getrennte Väter

6. März 2019

Ich-bin-Vater-und-ich-will-es-leben_Region-HannoverDie Familien- und Erziehungsberatungsstelle Burgdorf der Region Hannover bietet ab Montag, 13. Mai 2019, wieder einen Kurs für Väter an, die getrennt leben. An sieben Abenden geht es unter Anleitung erfahrener Familienberater um das Thema "Ich bin Vater und ich will es leben": Wie gehe ich mit Konflikten bei unterschiedlichen Vorstellungen der Eltern in Erziehungsfragen oder der Betreuung um? Welche Auswirkungen hat das auf die Kinder? Mehr …

Swedish Dads: Gleichberechtigung auf Schwedisch

4. März 2019

Swedish_Dads_MV_Johan-BaevmanDas Landeszentrum für Gleichstellung und Vereinbarkeit (LZGV) und das Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern wollen die partnerschaftliche Aufgabenverteilung im Familien- und Berufsalltag stärker in das öffentliche Interesse rücken. Kernstück ist eine landesweite Ausstellungstournee mit dem Titel "Swedish Dads". Gleichstellungsministerin Stefanie Dresehat die Schirmherrschaft für das Projekt "Apropos Partnerschaft. Macht´s gemeinsam!" übernommen und eröffnete die Ausstellung des schwedischen Künstlers Johan Bävman am 2. März 2019 in Anklam. Mehr …

Väter sind häufiger in Vollzeit erwerbstätig als Männer ohne Kinder

26. Februar 2019

Lebenssituation-von-Maennern91 Prozent der Väter im Alter zwischen 18 und 64 Jahren gingen 2017 einer Erwerbstätigkeit nach. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach Ergebnissen des Mikrozensus weiter mitteilt, lag der Anteil der erwerbstätigen Männer dieser Altersgruppe ohne Kinder niedriger und betrug 77 Prozent. Väter sind in allen Altersgruppen zwischen 18 und 64 Jahren häufiger erwerbstätig als Männer ohne Kinder. Für Mütter zwischen 18 und 64 Jahren lag die Erwerbstätigenquote bei 71 Prozent und unterschied sich kaum von der Quote der Frauen ohne Kinder (74 Prozent). Mehr …

Infobrief zur Väterarbeit in Wolfsburg

Der 6. Infobrief des Interkulturellen Väterbüros Wolfsburg berichtet über die positive Entwicklung der Beratungssituation im Jahr 2018. Auch der Offene Vätertreff und ein Gruppenangebot für getrennt lebende Väter werden weiterhin gut angenommen. Im Rahmen der Elternschule am Klinikum wurde außerdem eine Einheit für werdende Väter angeboten. Kontakt: Stadt Wolfsburg, Interkulturelles Väterbüro, markus.mende@stadt.wolfsburg.de, Telefon: 05361 / 28 18 67.

Handlungskonzept zur Väterpolitik

Handlungskonzept-Zukunftsorientierte-Vaeterpolitik_330pxDas Niedersächsische Sozialministerium hat in enger Zusammenarbeit mit dem Landesarbeitsforum "Aktive Vaterrolle" das Handlungskonzept "Zukunftsorientierte Väterpolitik in Niedersachsen" entwickelt. Das Handlungskonzept umfasst fünf relevante Handlungsfelder der Väterpolitik. Die darin beschriebenen Ziele und Maßnahmen sollen die Aufmerksamkeit für die Rolle der Väter in der Erziehung stärken und für mehr Akzeptanz in der Arbeitswelt sorgen. Das Handlungskonzept soll als fachliche Grundlage für die zukünftige Väterarbeit in Niedersachsen dienen. Mehr ...

Aktionen und Termine

ViN-Kalender_Ausschnitt

In unserem Terminkalender finden Sie Aktionen und Angebote für Väter mit Kindern sowie Seminare und Fortbildungen für alle, die an Väterarbeit interessiert sind.

Newsletter

Das niedersächsische Väterportal www.vaeter-in-niedersachsen.de informiert mit einem Newsletter über aktuelle Meldungen, Termine und Tipps rund um den Väteralltag. Der kostenfreie Newsletter wendet sich an aktive Väter, Fachkräfte der Väterarbeit und alle anderen Interessierten. Er informiert regelmäßig über die Arbeit des Landesarbeitsforums "Aktive Vaterrolle" und über die Netzwerkarbeit für Väter. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zum Newsletter!