STARTSEITE | IMPRESSUM / DATENSCHUTZ | SITEMAP

Workshop-Reihe für Väter in Elternzeit

Region-HannoverDie Koordinierungsstelle Frau und Beruf der Region Hannover bietet eine Seminarreihe für Väter in Elternzeit mit Gesprächen über die berufliche Orientierung und die Herausforderungen in der Familienzeit für Männer an. Die drei Module der Seminarreihe können auch einzlen besucht werden. Im ersten Teil Elternzeit – und dann? stehen die Karriereplanung und die berufliche (Neu-)Orientierung im Mittelpunkt. Beim zweiten Modul Mannsein in der Elternzeit geht es um die Rollenveränderung mit neuen Anforderungen und Perspektiven. Im dritten Modul Elternzeit – Alle Zeit für die Familie? steht der Umgang mit neuen Stresssituationen im Vordergrund. (26.08.16)

Checkliste: Homeoffice und mobiles Arbeiten

Erfolgsfaktor-FamilieDas Unternehmensnetzwerk Erfolgsfaktor Familie hat im Forum "Väter und Vereinbarkeit" eine Checkliste für Unternehmen zusammengestellt, die mobiles Arbeiten einführen oder verstärken wollen. Besonders für Väter ist das mobile Arbeiten ein guter Einstieg in die Arbeitszeitflexibilisierung, um die Partnerin in ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen und mehr Zeit für ihre Kinder zu haben. Auch bei Führungskräften besteht ein hoher Bedarf an mobilem Arbeiten, der noch nicht gedeckt wird. Eltern sparen mit dem mobilen Arbeiten Zeit ein, die für Familienaufgaben verwendet werden kann. Für eine Mehrzahl der Väter und Mütter zeichnet die Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice außerdem einen familienfreundlichen Betrieb aus. www.erfolgsfaktor-familie.de (22.08.16)

Netzwerktreffen Alleinerziehende zum Thema 'Väter'

Netzwerk-Alleinerziehende-Region-HannoverBei seinem 13. Netzwerktreffen stellte das Netzwerk Alleinerziehende der Region Hannover das Thema "Väter" in den Mittelpunkt. Zwar sind rund 90 Prozent der Alleinerziehenden in Deutschland Frauen, doch Väter tragen nach der Trennung die finanzielle und erzieherische Verantwortung für die Kinder mit. In Referaten und beim fachlichen Austausch wurde deutlich, welche Konflikte sich für getrennt lebende Elternteile aus den derzeitigen Rahmenbedingungen und aus dem Rollenverständnis von Vätern und Müttern ergeben können und wo Lösungsansätze zu suchen sind. (16.08.16) Mehr ...

Alleinerziehende in Niedersachsen

LSN_Statistisches-Landesamt-Nds_LogoIm Jahr 2015 gab es in Niedersachsen 249.200 Alleinerziehende. Nach Mitteilung des Landesamtes für Statistik Niedersachsen (LSN) lag der Anteil der alleinerziehenden Mütter bei 85,3 Prozent (212.500 Mütter) und der alleinerziehenden Väter bei 14,7 Prozent (36.700 Väter). (11.08.16) Mehr ...

Infobrief zur Väterarbeit in Wolfsburg

Der 3. Infobrief des Interkulturellen Väterbüros Wolfsburg berichtet über die bisher geleistete Beratungstätigkeit und die Öffentlichkeitsarbeit des Väterbüros. Neben einem Rückblick auf zurückliegende Aktivitäten gibt es Infomationen zu neuen und bereits bestehenden Angeboten für Väter und Kinder in Wolfsburg. Kontakt für Fragen und Anregungen: Stadt Wolfsburg, Interkulturelles Väterbüro, markus.mende@stadt.wolfsburg.de, Telefon: 05361 / 28 18 67. (09.08.16)

Neue Väter – Legende oder Realität?

Neue-Vaeter_DJI-Impulse-01-2016Väter wollen sich vom Modell des traditionellen Familienernährers lösen, doch alternative Wege sind häufig nicht leicht zu gehen. Welche positiven und negativen Erfahrungen machen Paare, die sich Erwerbs- und Familienarbeit egalitär teilen? Welche Rollenmodelle sind erkennbar - und welche Widersprüche ergeben sich? Kann die Arbeitswelt auf die Bedürfnisse von Müttern und Vätern besser Rücksicht nehmen? DJI Impulse, das Forschungsmagazin des Deutschen Jugendinstituts (DJI), geht in den Beiträgen der Ausgabe 01/ 2016 "Neue Väter - Legende oder Realität?" diesen Fragen nach. (27.07.16) Mehr ...